die hoffnung stirbt immer zu letzt

freie welt

ICH WILL EINE FREIE WELT die Neue Welt Ordnung steht der freien welt im weg. sagt nein zur Neuen Welt Ordnung, sagt nein zur diktatur. ich will in einer freien welt leben. ich bin ein freier mensch. ICH WILL EINE FREIE WELT

27.9.13 15:17

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


manifold (27.9.13 16:51)
liebe infokriegerin,
kannst du den begriff "Neue Welt Ordnung" genauer erklären?
handelt es sich hierbei nicht lediglich um eine von zahlreichen sogenannten verschwörungstheorien?
wie soll die freie welt aussehen, die du dir wünschst?
mit gruß


(27.9.13 21:53)
naja ich seh das so
verschwörungstheorien sind meist schwachsinn, aber ich schau dahinter und frag mich, was genau steht eigentlich hinter dieser theorie? das kann sehr wohl eine verschwörung sein, zwischen zwei parteien, sag ich mal, eine dritte zu hintergehen. also das sind erstmal meine worte dazu. Die freie welt die ich mir wünschte, wäre eine welt ohne politik, eine welt in eintracht. wo umwelt und mensch eins werden. ihre natur erkennen, sich nach innen schauend nach aussen zu entwickeln und vorallem respektvoll im umgang miteinander. genügend freie energie und nahrungsmittel in der welt. iwie beinhaltet das für mich sehr viele verschiedene dinge. das wesen der nwo neuen welt ordung ihnen hier selbst zu erklären dem bin ich unterlegen. ich stehe selbst am anfang meines eigenen infokrieges, stehe am anfang des selbstständig denkens^^ ein einzigsten film diesbezüglich kann ich empfehlen, der mir sehr seriös vorkam und mit einigem angehäuften wissen, gut abgleichen konnte ist dieser link hier

http://www.youtube.com/watch?v=7bc4QQrEl2c&list=PLBBD0288AD952B7AB

gruss auch dir


(29.9.13 23:13)
hab dank für deine worte. es würd mich freuen, hier noch mehr von dir lesen zu dürfen.
hast du die abhandlung von manfred kleine-hartlage gelesen: "Neue Weltordnung Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie?"?
sie liefer m.e. einen interessanten beitrag zur nwo-debatte.


(30.9.13 09:27)
ich freue mich über dein feedback. dankeschön dafür. also neue weltordnung zukunftsplan oder verschwörungshteorie sind mir nicht bekannt, glaube ich zumindest, dass dem so ist:
ich lese viel im internet und schaue mir viele vids an, schaue was andere zu sagen haben und suche dann verbindungen, um dort weiter anzuknüpfen. weil es doch so global ist und ich glaube eigentlich jeden einzelnen menschen und zweig im menschsein betrifft, in der gesellschaft, den familien, institutionen, also es ist überall, so verzweigt mittlerweile, was es schwierig macht, menschen die sich damit befassen, hegen keine scheu, aber ich will dennoch versuchen worte wie wacht auf nicht zu verwenden, weil es rüberkommen kann wie abgedroschen verzweifelnd was aufzudecken, worüber alle lachen. ich werde mal schauen im netz, ob ich darüber etwas finde.


(31.10.13 17:20)
hej, schreib doch mal wieder. schon neue erkenntnisse gewonnen? von ihnen, von dir zu hören, würde mich freuen! gruß


(8.11.13 20:01)
hallo an dich

ja neue erkenntnisse? eher ist es so, dass sich täglich mein globales bild verändert, wie die welt funktioniert und wie man sich in dem system bewegt und wie es ist, wenn man versucht, sich aus dem system herauszubewegen, was nämlich ziemlich schwierig ist, wie ich finde.
liebe grüsse
infokriegerin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung