die hoffnung stirbt immer zu letzt

1942 die endlösung - 2013 das endziel

die "endlösung" für die juden wurde nie in einem dokument festgehalten, nicht mal in briefen erklärt, dennoch wurde es propagiert. jeder wusste früher oder später, was genau damit gemeint war. klar am anfang wurde alles geheim gehalten, im geheimen gebaut und die juden selber mussten ihre verbrennungsanlangen bauen, sie mussten selber ihre lager säubern, sie mussten selber ihre landsleute begraben, weil es pötzlich viel zu viele waren, die in iwelche lager deportiert wurden. diesmal ist es anders? ich weiss nicht, die menschen stellen sich hin und meinen, verschwörungstherorie, das das alles quatsch und unvorstellbar sei, aber rede doch mal mit einem augenzeugen von 1942. meint ihr, die hätten sich sowas damals vorstellen können? damals hiess es auch, die juden würden in arbeitslager kommen, weil man sie bräuchte, als arbeitskräfte, sie sollten lediglich entlaust werden und abgeduscht. doch dann wurden sie vergast. nur mal so, falls es euch nicht verständlich erscheint. das war die sogenannte endlösung der juden. ihnen wurde das leben verwehrt. nicht ihre religion oder arbeit, sondern ihr leben.

und wie heisst es heute bei obamaCare? es sei lediglich dazu da, das man krankheitsdaten abrufen könne und sich mit seinem bankkonto verbinden..???? aber mal ehrlich!!! weiter noch, es wird propagiert, es sei gut dazu, wenn dein kind verschwindet, findest du es immer wieder. klar mama, mach mal. und weiter? die menschen werden sich wehren, bis vlt eine neue seuche oder krankheit auftritt, wo man den menschen erzählen wird, lass dich chipen, dann können wir dir helfen und sie werden es tun, aber ich will euch ja nicht langweilen, bin mir bewusst, das manch einer dieses bewusstsein noch überhaupt nicht hat. bin mir bewusst, das es zuweilen heute noch heisst, das das alles garnicht stimmt, aus der vergangenheit, das wer weiss es genau wieviele juden vergast wurden. aber wie gesagt, frag doch mal einen augenzeugen, wenn du einen kennst, der lebt

Nick Rockefeller zu Aaron Russo
„Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, daß die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen. ... Die Reduzierung der Weltbevölkerung
um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar.“

klar und wieder wird es heissen, ja ja immer diese weltverschwörer.
gut ok, ist man ja mittlerweile gewöhnt. und es wird heissen, sowas ist unvorstellbar und weiter wird es heissen, komm mal klar infokriegerin, aber zeichen gibt es überall, man muss sie einfach zu deuten wissen und man muss sie sehen wollen und sich auf die suche machen, ich kann euch nur eines ganz genau sagen, obwohl die geschichte immer von den gewinnern geschrieben wird, ist sie doch auch sehr lehrreich. zeichen gibt es wie gesagt überall und mir es fast egal, was der eine oder andere darüber denken mag, mein anliegen liegt allein darin, die wahrheit hinter dem augenscheinlichen zu suchen um sie dann iwann vlt auch zu verstehen und zu sehen.
ich weiss nicht wie es euch geht.

aber vlt googelt ihr ja mal selber und macht euch ein bild, es gibt immer zwei seiten einer medaille, in dem stimmt ihr mir doch zu, oder?

in diesem sinne

namaste meine freunde

13.11.13 19:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung